Klassische Musik im Konzert und in der festlichen Veranstaltung

 

"Im Wesen der Musik liegt es, Freude zu bereiten." (Aristoteles)

Klassische Musik ist vielfältig und bietet für alle Altersgruppen Freude und Inspiration. Musik des Barocks, der Klassik, Romantik und der Moderne weist ein großes Spektrum der Gefühle auf.

Münster Klassik vertritt hervorragende Solisten und Musikensembles. Bei der Wahl der Musik, der Instrumentierung und der Künstler berate ich Sie gern. 

 

Kammermusikensembles

 

Junge vielversprechende Ensembles bereichern die Musiklandschaft mit ihrer Leidenschaft und Energie. 

Konstantin Reinfeld wurde für das gemeinsam mit Benyamin Nuss aufgenommene  Album "Debut" mit dem Opus Klassik ausgezeichnet.

 

Konstantin Reinfeld und Benyamin Nuss bringen frischen Wind in die Klassiksparte. Sie gehören zu der neuen Künstlergeneration, die sich unbekümmert zwischen den Musikwelten bewegt und dies mit Virtuosität und Wissen verbindet. 

Der weite musikalische Horizont der beiden vereint Klassik, Jazz, Film- und Weltmusik zu einem vibrierend intensiven Hörerlebnis. 

TenHagen Quartett

Die Süddeutsche Zeitung beschrieb die Spielweise des Quartetts "Mit sprühender Vitalität", "Mit tiefgründigem Ausdruck" und "Mit aufwühlender Leidenschaft". 

 

TenHagen Quartett: Etwas ganz besonderes in der klassischen Musik ist das TenHagen Quartett: Es besteht aus vier Geschwistern von denen jeder seinen eigenen musikalischen Weg eingeschlagen und erfolgreich an Wettbewerben teilgenommen hat. Als Streichquartett haben die vier Musiker einen festen Platz in der deutschen und internationalen Musikwelt. Das TenHagen Quartett trat im Kammermusiksaal der Berliner Philharmonie und bei renommierten Festivals wie dem Rheingau Musik Festival, dem Schleswig-Holstein Musik Festival und dem Bonner Schumannfest auf. "Mit sprühender Vitalität", "mit tiefgründigem Ausdruck", "mit aufwühlender Leidenschaft", so beschrieb die Süddeutsche Zeitung die Spielweise des Quartetts. 

 

Trio

Orelon

Klaviertrio

 

 

Klangsinnlich, lebendig, expressiv und mit unbändiger Lust am differenziertem Ausdruck

- das Trio Orelon ist das aufstrebende Klaviertrio der deutschen Klassiklandschaft.

 

Cuarteto

Repentino

Cuarteto

Repentino

 

Für das Cuarteto Repentino fühlt sich Musizieren wie Atmen an. Zum 100. Geburtstag von Astor Piazzolla spielen sie exklusiv das Programm "Ommagio ad Astor Piazzolla".

 

Ausgezeichnete junge Ensembles in den Besetzungen Duo, Trio, Quartett. Hochschulabsolventen spielen Kammermusik im Streichquartett, Klaviertrio oder in verschiedenen Klavierduos mit Klarinette, Violine, Violoncello, Harfe, etc.

 

Fragen Sie einfach an. 

Hier finden Sie uns

Münster Klassik

Esther Hünnekens

Gertrudenstr. 41

48149 Münster

0251 92779093

info@muenster-klassik.de

Mo. bis Frei.

von 9:00 - 12:00

Aktuelles

Neu bei Münster Klassik:

Duo Reinfeld & Nuss

Gewinner des Opus Klassik

Benyamin Nuss

Pianist und Komponist

Trio Orelon

Klaviertrio

Interview

TenHagen Quartett

 

- Wie ist es als Jüngster im Quartett zu spielen?

- Wie gewinnt man jüngeres Publikum?

- Was hat bewusstes Naturerlebnis mit Musik zu tun?

 

Klicken Sie hier: Interview

Kathrin ten HagenPrimaria des Geschwisterquartetts TenHagenwurde an die Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar zur Professorin für Violine berufen. 

 

Herzlichen Glückwunsch Kathrin!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Esther Hünnekens